Schnellbewerbung

Sie haben bereits alle Dokumente die für Ihre Bewerbung notwendig sind vorbereitet? Senden Sie uns Ihre bereits vorhandenen Bewerbungsunterlagen. Wir melden uns gerne bei Ihnen.

Bewerbung erstellen

Nehmen Sie sich kurz Zeit und erstellen Sie in 5 Minuten ganz einfach Ihre ausführliche Bewerbung. Nach der Durchsicht selbiger melden wir uns gerne bei Ihnen.

Termin vereinbaren

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin.

T: +43 (0) 5523 53 1 53

E-Mail: job@aps-personal.com

8 Prominente Schulabbrecher – Kein Personaler hätte diese aussergewöhnliche Talente eingestellt.

Schulabbrecher und Rebell – Jeder Personaler würde sich ärgern, wenn er diese Genies nicht eingestellt hätte. Ein Schulabbruch ist noch lange kein Indiz dafür, ob jemand Karriere macht oder nicht.

Steve Jobs

Der Name Steve Jobs ist untrennbar mit der Gründung eines Weltkonzerns in einer Garage verbunden. Apple ist heute eine der reichsten Marken der Welt. Dabei kann Steve Jobs nicht auf eine klassische Ausbildung verweisen. Zwar schaffte er seinen Highschool-Abschluss und begann ein Studium. Er brach es jedoch schon nach einem Semester ab, um zunächst in Indien mit dem Hinduismus zu beschäftigen und danach seine Vision von einem Personal Computer in der elterlichen Garage zusammen mit zwei Freunden umzusetzen.

 

Mark Zuckerberg

Mark Zuckerberg gründete während seines Studiums Facebook, um eine einfache Kommunikation zwischen Menschen auf der ganzen Welt zu realisieren. Das soziale Netzwerk hat Milliarden Nutzer und machte Zuckerberg schon wenige Jahre später zum jüngsten Selfmade-Millionär der Welt. Sein Studium an der Havard University brach er ohne Abschluss ab.

 

Thomas A. Edison

Der Name Thomas Alva Edison ist untrennbar mit der Etablierung der Elektrizität in allen Bereichen von Arbeit und Alltag zum Ende des 19. Jahrhunderts verbunden. Er war maßgeblich an der Elektrifizierung von New York beteiligt. Eine lückenlose Biographie kann Edison nicht vorweisen. Der Amerikaner galt während seiner Schulzeit nicht gerade als “Leuchte”. Er besuchte die Schule nur für kurze Zeit und wurde überwiegend von seiner Mutter unterrichtet. Mit zwölf Jahren begann er als Süßwarenverkäufer zu arbeiten. Edison litt Zeit seines Lebens unter Schwerhörigkeit. Über eine einfache Tätigkeit als Telegrafist gelangen ihm Erfindungen, die die Welt veränderten.

 

Harald Schmidt

Harald Schmidt hat sich als Entertainer, Schauspieler, Kabarettist und Autor einen Namen gemacht. Dabei scheiterte er in seiner Jugend an den strengen Auflagen für die Aufnahme an der Journalistenschule Henri Nannen in Hamburg. Er kam in der zwölften Klasse auf fünf Fünfen. Die Ausbildungen als Organist mit C-Abschluss und als Schauspieler an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart konnte er jedoch erfolgreich abschließen.

 

Henry Ford

Henry Ford wurde als Gründer der Ford Motor Company in Detroit weltweit bekannt. Er entwickelte moderne Fahrzeuge für den privaten Gebrauch und gilt damit als einer der Wegbereiter für die moderne Automobilindustrie. Geboren wurde er als ältester Sohn einer Familie mit sechs Kindern. Er wuchs in einfachen Verhältnissen auf und konnte nur auf eine geringe Schulbildung an einer Dorfschule zurückblicken. Bereits mit zwölf Jahren verbrachte er seine gesamte Freizeit mit Basteleien in einem kleinen Werkraum. Drei Jahre später hatte er bereits einen einfachen Verbrennungsmotor entwickelt.

 

Gisele Bündchen

Gisele Bündchen ist ein brasilianisches Model, das sich über die Grenzen der Amerikas hinaus einen Namen gemacht hat. Für einige Jahre galt sie als bestbezahltes Model der Welt. Gisele Bündchen begann bereits im Alter von 13 Jahren mit dem Modeln. Ihre Mutter hatte sie an eine Agentur vermittelt. In der Folge wurde sie für immer größere Kampagnen gebucht, sodass sie ihren Schulabschluss vernachlässigte und auch später nicht nachholte.

 

Bill Gates

Bill Gates gründete den Softwarekonzern Microsoft und galt viele Jahre als reichster Mann der Welt. Nach und nach zog er sich aus dem Konzern zurück und widmet sich seitdem gemeinsam mit seiner Frau sozialen Projekten auf der ganzen Welt, für die er viel Geld spendet. Bereits während seiner Schulzeit schrieb er erste kleine Computerprogramme. Nach Abschluss der High School studierte er an der renommierten Havard University. Er brachte sein Studium jedoch nie zum Abschluss, weil er sich lieber mit seinem Computer beschäftigte. Aus dieser Leidenschaft heraus gründete er im Jahre 1975 zusammen mit seinem Schulfreund das Unternehmen Microsoft. Das Betriebssystem Windows ebnete den Weg für den Personal Computer und brachte Bill Gates Weltruhm.

 

Richard Branson

Richard Branson ist ein britischer Unternehmer, der in der Unterhaltungsbranche tätig ist. Der Durchbruch gelang ihm mit der Entdeckung von Mike Oldfield. Er nahm den Künstler bei seiner Plattenfirma “Virgin” unter Vertrag. Richard Branson leidet seit seiner Kindheit unter Legasthenie. Er verließ die Mittelschule ohne Schulabschluss und hat keine Ausbildung.

8 Prominente Schulabbrecher – Kein Personaler hätte diese aussergewöhnliche Talente eingestellt.

Kontakt

APS GmbH

Am Garnmarkt 8, 6840 Götzis
Österreich

T: +43 5523 53 1 53

F: +43 5523 53 1 53-5

job@aps-personal.com